Katzen

Lucy

Lucy

Privatvermittlung

Lucy ist im Mai 2019 geboren. Wir haben Sie von jemandem gekauft, der meinte,
sie würde sich nicht mit der Geschwisterkatze vertragen.
Tatsächlich muss Lucy dort misshandelt worden sein. Als Lucy im Januar 2020 zu
uns kam, hat sie sich nicht anfassen lassen. Sobald man sie streicheln wollte,
hat sie sich weg geduckt und ist unter irgendeinem Schrank verschwunden.
Viel zu spät habe ich kapiert, was die Katze hat.
Lucy wird nie eine Schmusekatze. Sie liebt es aber, wenn man sie "striegelt".
Ich habe dafür extra eine Bürste. Das findet sie ganz toll und schnurrt dann sehr laut.
Davon bekommt sie nicht genug. Ich habe eine Carrerabahn auf dem Dachboden.
Das findet Lucy ganz toll, hinter den Autos her zu rennen. Sie ist sehr verspielt und
mag es Bällen hinter her zu jagen.
Ich habe 3 Klos, 3 Kratzbäume. Diverse Schalhöhlen und Decken sowie den Tragekorb.
Lucy ist kastriert. Da sie nur im Haus lebt, habe ich die Impfungen nicht auffrischen
lassen. Tollwut ist noch bis 12.05.2023 gültig.

telefonRoth 0271 3847942

Nala

Nala

Privatvermittlung

Neues Zuhause für Nala gesucht…
… leider muss ich für meine Katze Nala ein neues Zuhause suchen, weil ich eine
Allergie entwickelt habe. Nala ist 10 Jahre alt und eine eher gemütliche Katze.
Wenn es wärmer ist, geht sie auch gerne mal raus.
Ein ruhiges, liebevolles Zuhause mit der Möglichkeit, ab und zu mal nach draußen
zu gehen, wäre toll. Kinder und andere Tiere ist sie nicht gewohnt.
telefonWeber 0175/2415069

Murphy

Murphy

Murphy

Privatvermittlung

Murphy wurde am 05.05.2008 geboren. Seit 6 Jahren hat er Probleme mit den Nieren,
was aber durch Gabe von Kortisontabletten alle 2 Tage
(gemörsert in Paste oder Leberwurst) super eingestellt ist.
Letzte Blutuntersuchung war am 12.05.2022, alle Blutwerte (Leber, Nieren usw.)
sind top, Herz und Lunge auch.

Seit etwas mehr als einem Jahr leidet er an beginnender Demenz.
Daher wird seit über einem Jahr von unserer anderen Katze gemobbt.
In der letzten Zeit leider immer heftiger.

Murphy möchte am liebsten den ganzen Tag mit seinem Menschen auf dem Sofa
liegen und schmusen, ohne Angst zu haben wieder angegriffen zu werden.

Es bricht mir das Herz ihn weggeben zu müssen, aber so geht es leider nicht weiter.
Er hat bestimmt noch einige schöne Jahre, und die soll er nicht in ständiger Angst verbringen.
Er ist eine reine Wohnungskatze und soll es auch bitte bleiben.

telefonLauterbach 01516 4092661